Pokal

insgesamt 11 Pokalsiege (davon 3x Damen, 6x Herren, 1x Jugend und 1x Mädel)

  • 2016:
    2. Herren – Pokalsieger der 3. Herrenkreisklasse
    in der Aufstellung:
    Nico Bruland, Nicolas Voß und Daniel Grosch;
    Spiele: 4:3 gegen TuS Friedrichsdorf II (Qualifikation), 1:4 gegen Post SV Gütersloh IV (2. KK.); Finalrunde in Langenberg: HF: 4:1 gegen Post SV Gütersloh V und Finale: 4:0 gegen RW Mastholte III
  • 2014:
    2. Herren – Pokalsieger der 3. Herrenkreisklasse
    in der Aufstellung
    Thorsten Mönning, Joachim Winter, Holger Kuchling, Nicolas Voß, Stefan Giepmann, Christian Kleemann, Tobias Meintrup;
    Spiele: 4:1 gegen SV Herzebrock III (Qualifikation), 0:4 gegen TTSV Schloß Holte-SendeI V (2. KK.); Finalrunde in Schloß Holte:
    HF: 4:1 gegen TV Langenberg IV und Finale: 4:0 gegen Victoria Clarholz III
  • 2013:
    2. Herren – Pokalsieger der 3. Herrenkreisklasse
    in der Aufstellung: Thorsten Mönning, Holger Kuchling, Stefan Giepmann, Christian Kleemann und Sergej Boldt; Spiele: 2:4 gegen RW Mastholte II (2. KK.); Finalrunde in Stromberg: HF: 4:2 gegen Simonswerk Rheda und Finale: 4:1 gegen PSV Gütersloh V
  • 2012:
    2. Herren – Pokalsieger der 2. Herrenkreisklasse
    in der Aufstellung: André Grosch, Thorsten Mönning, Holger Kuchling, Thomas Lütke-Stratkötter und Stefan Giepmann; Spiele: 4:1 gegen Victoria Clarholz II, 4:1 gegen TTSV Schloß Holte-Sende V;Finalrunde beim PSV Gütersloh: HF: 4:2 gegen TV Verl II und Finale: 4:0 gegen SC Wiedenbrück VI
  • 1992:
    1. Herren - Pokalsieger der Herrenbezirksklasse Staffel III in der Aufstellung: Ulrich Nolte, Michael Grollich, Uwe Voß, André Grosch; Spiele: 5:0 bei LTV Lippstadt III; 5:1 gegen gegen DJK Wiedenbrück I und 5:1 im Endspiel gegen TV Verl;
  • 1988:
    1. Damen – Pokalsieger der Damenbezirksklasse Staffel III
    in der Besetzung: Margarete Grollich, Maria Kettelhake, Sigrid Winter und Beate Sunderkemper; Spiele: 5:2 LTV Lippstadt II, 5:3 bei der DJK Hörste, 5:2 beim TTK Anröchte und 5:3 im Finale bei Germ. Lette
  • 1984:
    1. Herren - Kreispokalsieger der Herren
    in der Besetzung: Ulrich Nolte, Axel Weinekötter, Manfred Grünebaum und Uwe Voß; Spiele: 5:0 Spexard III; 5:0 Oelde III; 5:3 Verl I; 5:2 Marienfeld I; 5:3 gegen TV Gütersloh I und 5:3 im Endspiel gegen TSG Rheda I
  • 1983:
    1. Damen – Kreispokalsieger der Damen
    in der Aufstellung: Margarete Grollich, Heidrun Illies, Birgit Humpe und Annette Walljasper; Spiele: 5:4 DJK Avenwedde; 5:3 SC Blankenhagen und 5:2 im Finale gegen
    RW Mastholte
  • 1982:
    1. Damen – Kreispokalsieger der Damen
    in der Besetzung: Heidrun Illies, Margarete Grollich, Birgit Humpe und Mechthild Speckmann; Spiele: 5:1 PSV Gütersloh I; 5:4 beim TTC Oelde II, 5:0 Germ. Lette II und 5:4 im Endspiel gegen RW Mastholte II
  • 1979:
    1. Mädel: Kreispokalsieger der Mädel
    in der Besetzung: Heidrun Illies, Birgit Humpe, Gabriele Mackel und Gabriele Häusler; Spiele: 5:1 bei Germ. Lette II, ??? und 5:2 im Finale gegen SV Herzebrock
  • 1977:
    1. Jugend – Kreispokalsieger der Jugend in der Aufstellung: Ulrich Nolte, Herbert Stöör, Uwe Voß, Peter Weinekötter, Hans-Bernd Humpe; 4 Spiele; Finale: 5:4 gegen TSG Rheda