Volleyball

Sieg zum Saisonauftakt


Einen positiven Start in die neue Saison schaffte die Mixedmannschaft gegen die Warendorfer SU.


Gegen einen über weite Strecken der Partie überforderten Gegner kamen die Stromberger zu einem ungefährdeten 3:0 Erfolg mit 75:41 Punkten.


Obwohl die Mannschaft unter der Leitung von Trainer Ralf Lohmann in dieser Konstellation noch nicht zusammen gespielt hatte, erreichte sie durch eine ruhige und konzetrierte Gesamtleistung des Kollektivs einen guten Start in die Saison.


Mit gestärktem Rücken kommt es nun am 9. November 2015 um 20 Uhr zu Hause gegen "Die Finos" vom VBC Beckum zum zweiten Saisonspiel, wo ein stärkerer Gegner erwatet wird. Zuschauer sind zu diesem Spiel herzlich eingeladen.


Wer am Volleyballspielen interessiert ist und mitmachen möchte ist jederzeit willkommen. Das gemeinsame Training findet jeden Montag ab 20.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Stromberg statt.

Weiter Auskünfte erteilen gerne Thomas Antusch 025297353 oder

Björn Meier 0172-4980373